Neu: L-PS ESD ECO

d

Die Nachhaltigkeit und die Umwelt stehen bei Hagedorn Plastirol ganz oben auf der Tagesordnung. Wir sind unentwegt auf der Suche nach neuen Möglichkeiten und Materialien, um den CO2-Ausstoß tatsächlich zu reduzieren. Unser Fachwissen und unsere Erfahrung ermöglichen es uns, schnell neue Produkte zu entwickeln. Wir haben kürzlich ein neues, einzigartiges L-PS ESD ECO-Material entwickelt. Es handelt sich um ein 100 % Post Industrial Waste (PIW) Polystyrol, das Material besteht aus Carbonfasern.

 

Durch die korrekte Verwendung von Recyclingströmen im geschlossenen Kreislauf und Extrusionsverfahren gemäß IEC 61430 ist es Hagedorn Plastirol gelungen, ein einzigartiges ESD ECO-Produkt für Anwendungen wie Transport-Trays oder elektronischen Verpackungen zu entwickeln. Bei der Entwicklung dieser Art innovativer Materialien arbeiten wir immer nach dem 5R-Prinzip: Reduce (reduzieren), Reuse (wiederverwenden), Recycle (recyceln), Replace (ersetzen) & Replant (neu pflanzen). Basierend auf dieser Philosophie haben wir ein hochwertiges und stabiles ESD-Material aus 100 % recyceltem Polystyrol gefertigt.

 

Einige Möglichkeiten und Einblicke in die technischen Daten:

 

  • Kann mit 1 oder mehreren 50 mm breiten Farbstreifen versehen werden
  • Oberflächenwiderstand Rs ≤ 1×104 Ω
  • Volumenwiderstand Rv ≤ 1×104 Ω
  • Elektrostatische Eigenschaften: leitend
  • Farbe: Schwarz
  • Stärke von 1,5 bis 6 mm
  • Gemäß IEC 61340 2.2.3